19. Feb 2015 um 20:02

„Läbigi Stadt“ fordert weitere Reduktion des motorisierten Individualverkehrs

«Läbigi Stadt» ist erfreut, dass die Stadt Bern das Ziel einer 10-prozentigen Reduktion des motorisierten Individualverkehrs (MIV) seit 2006 erreicht hat. Um die Lärmbelastung weiter zu verringern und die Luftqualität sowie die Lebensqualität in den Quartieren zusätzlich zu verbessern, erwartet «Läbigi Stadt» vom Gemeinderat, dass er in der neuen Klima- und Energiestrategie 2016–2025 wieder ein messbares und ehrgeiziges Ziel zur MIV-Reduktion festlegt und in ein gutes ÖV-Angebot sowie in direkte und sichere Fuss- und Velowege investiert. Medienmitteilung lesen

17. Dez 2014 um 20:12

Die Zeitung 4/2014

Die neue Zeitung heitert neblige Wintertage auf: Erinnerungen an den autofreien Sonn(en)tag, Wünsche für eine Panaromabrücke in luftigen Höhen und dazu ein super Filmtipp für lange Winternächte.
«Läbigi Stadt» wünscht frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.



20. Nov 2014 um 21:11

Filmmatinée «The Human Scale»

 

«Läbigi Stadt» zeigt am 30.11., um 10.30 im Kino ABC den Dokumentarfilm «The Human Scale» von Andreas Dalsgaard, der Visionen von menschlichem und nachhaltigem Stadtleben präsentiert.
(Englisch mit deutschen Untertiteln)

Zur Einstimmung ins Thema wird als Vorfilm der ca. dreiminütige Film von Rebecca Altermatt zum autofreien Sonntag im Oktober gezeigt.

Im Anschluss bleibt noch Zeit zum Kaffeetrinken und zur Besichtigung der Ausstellung von «Läbigi Stadt». Auch die Ausstellung wurde im Zusammenhang mit dem autofreien Sonntag 2014 realisiert.

Fotos und Download des gesamten Ausstellungskatalogs unter www.quartierzeit.ch

20. Nov 2014 um 21:11

Charmanter Klimaschutz

16. Sep 2014 um 16:09

Auch Biker sagen JA zum Tram!

Wo liegt das Problem? Ich bin für’s Tram so muss ich nicht immer „freihändele“ zum „tschäte“. Aber natürlich auch weil es fast so cool, ökologisch, gesund, leise und gradlinig ist wie das Velo …

Olivier Busato, Geschäftsleiter City Cycles Bern

 

(keine Fotomontage!)

 

Ich schätze die Natur um Bern zum Erholen und Biken – damit sie erhalten bleibt müssen wir in der Stadt zusammen rücken und dann braucht’s halt auch ein Tram.

Samuel Hubschmid, Gründer und Präsident trailnet.ch – Das Bikenetzwerk

 

 

 

7 gute Gründe, um vor den (Velo-)Ferien noch ein JA zum Tram Region Bern einzulegen: (Weiterlesen…)

14. Sep 2014 um 09:09

Die Zeitung 3/2014

Eine Gesamtschau aller Argumente, die für den Bau der Tramlinie 10 sprechen, Ideen aus Zürich und Tipps für den kommenden Herbst und den nächsten – hoffentlich sonnigen – Sommer

31. Aug 2014 um 11:08

Der neue Flyer mit allen Argumenten für ein Ja zum Tram Region Bern

(auf Bild klicken)
Der neue Flyer mit allen Argumenten für ein Ja zum Tram Region Bern

31. Aug 2014 um 11:08

Das Tram bietet mehr

30. Aug 2014 um 11:08

L’ère du TRAM a sonné

In vielen Städten in ganz Europa findet eine Tram-Renaissance statt. Besançon feiert dieses Wochenende ein grosses Fest zur Einweihung seines neuen Trams. Ab dem 1. September geht das Tram in Betrieb – mehr als ein halbes Jahr früher als ursprünglich geplant. «Läbigi Stadt» lässt sich die Gelegenheit nicht entgehen, sich vor Ort ein Bild zu machen und gemeinsam mit den Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt und Region Besançon zu feiern.
Inauguration du tramway

7. Jul 2014 um 19:07

Einweihung Mattepoller

«Läbigi Stadt» hat mit den Mattebewohnern die Einweihung des Pollers gefeiert. Dieser setzt das Durchfahrtsverbot zwischen 17 und 9 Uhr und während den Wochenenden durch.

Mehr über die Zukunft in der Matte gibt es in der nächsten «Läbigi Stadt»-Zeitung zu lesen.